„Das gönne
ich mir!“

Menü öffnen

Pilz-Lachs-Omelett

29. Mai 2018

Zutaten für zwei Personen:

Zubereitung:

  1. Die Champignons mit einem Pinsel putzen und am Stielende etwas abschneiden. In dünne Scheiben schneiden. Die Schalotten abziehen und hacken.
  2. Die Eier mit Sahne und Salz verquirlen. Den Schnittlauch waschen und in Ringe schneiden.
  3. Ghee in der großen Pfanne erhitzen. Die Schalotten kurz darin glasig dünsten. Die Champignons hinzufügen und unter
    Wenden goldbraun braten. Salzen und pfeffern.
  4. Die verquirlten Eier darübergießen. Mit Schnittlauch bestreuen. In der geschlossenen Pfanne bei kleinster Hitze etwa fünf Minuten stocken lassen.
  5. Das Omelett halbieren und auf Teller geben. Den Lachs daneben anrichten.
Pilz-Lachs-Omelett

» zurück zur Übersicht