„Das gönne
ich mir!“

Menü öffnen

Paprika-Hack-Pfanne mit Feta

05. Juni 2018

Zutaten für 3 Portionen:

Zubereitung:

  1. Hackfleisch anbraten und kräftig würzen. 
  2. Dann die klein geschnittenen Paprikaschoten, Frühlingszwiebeln, Zwiebel und Kräuter dazugeben. 5 Minuten durchschmoren lassen. 
  3. Dann das Tomatenmark dazu und mit einem Glas Brühe ablöschen. Bei kleiner Flamme 5 Minuten köcheln lassen. 
  4. Jetzt die Sahne und den Schmelzkäse dazu, nochmals 5-10 Minuten köcheln lassen. 
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und von der Kochstelle nehmen. 
  6. Feta in Würfel schneiden und auf die Paprika-Hack-Pfanne geben.
Paprika-Hack-Pfanne mit Feta

» zurück zur Übersicht