„Das gönne
ich mir!“

Menü öffnen

Gemüsemuffins

14. März 2017

Low Carb Lunch

Die Gemüse- Muffins sind die ideale Mittagsmahlzeit zum Mitnehmen:
einfach abgekühlt in eine verschließbare Box packen, Salat separat transportieren und beides zusammen in der Pause genießen

Zutaten:

Zubereitung:

  1. 7 Mulden eines Muffin-Bleches gründlich mit Butter auspinseln und mit gemahlenen Mandeln ausstreuen
  2. überschüssige Mandeln kopfüber (am besten auf ein Stück Backpapier) auskippen und aufbewahren
  3. Zwiebel fein würfeln
  4. Zucchini putzen und klein würfeln
  5. Broccoliröschen ca. 2 cm klein schneiden
  6. alles in großer Pfanne mit Öl andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten abgedeckt dünsten
  7. Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen
  8. Tomaten würfeln und mit italienischen Gewürzen zum Gemüse geben
  9. Eier, Milch, Parmesan und übrig gebliebene Mandeln in eine Schüssel geben, salzen, pfeffern und kräftig verquirlen
  10. heißes Gemüse untermischen
  11. Muffin- Mulden befüllen
  12. mit Pinienkerne bestreuen
  13. auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen
  14. nach den backen aus dem Ofen nehmen, 5 Minuten abkühlen lassen, stürzen
Gemüsemuffins

» zurück zur Übersicht