„Das gönne
ich mir!“

Menü öffnen

Apfelkuchen low carb

18. Oktober 2015

Zutaten:

aus diesen Zutaten einen Mürbteig kneten, kurz kalt stellen

Füllung:

Teig ausrollen, Äpfel hobeln und auf den Teig verteilen

Zimt, Steviola und Nelkenpulver leicht darüberstreuen, Teig zusammenklappen mit etwas Eigelb bestreichen

bei 160 °C Grad Umluft ca 30 Minten backen

Apfelkuchen low carb, abnehmen, schlank werden in Nürnberg, Low carb Köstlichkeiten

» zurück zur Übersicht