„Das gönne
ich mir!“

Menü öffnen

Top Workout für zu Hause

28. Juli 2020

Daheim trainieren

Ihr Lieben – uns alle hat Corona ja ganz schön durcheinandergewirbelt und wir konnten uns über eine lange Zeit nicht sehen. Das ist inzwischen zum Glück wieder vorbei und viele von euch kommen wieder regelmäßig zum Trainieren bei uns vorbei.

Doch auch diejenigen, die noch unsicher sind und lieber weiterhin zu Hause bleiben haben wir nicht vergessen! Damit ihr fit bleibt, hat euch unsere liebe Mitarbeiterin Derya Trainingsvideos aufgenommen. Die verschiedenen Übungseinheiten findet ihr ab sofort auf Facebook oder Instagram. Ihr könnt die einzelnen Workouts ganz einfach zu Hause nachmachen und bleibt so auch weiterhin am Ball. Alles was ihr dazu braucht ist eine passende Unterlage (am besten eine Sportmatte) und ein Stützkissen (ein zusammengerolltes Handtuch geht ebenfalls :-)). Freut euch auf zehn tolle Übungen für Bauch, Beine, Rücken oder Po. 

 

>>>>>>>>>>> HIER GEHT ES ZU FACEBOOK UND INSTAGRAM <<<<<<<<<<<<

Das solltet ihr beachten:

Trainiert langsam und in eurem eigenen Tempo. Achtet auf Pausen zwischen den Einheiten. Alles weitere erfahrt ihr in den Videos. Jeden Freitag posten wir eine neue Übung. Manche haben es vielleicht bereits bemerkt, vier Videos könnt ihr dort inzwischen schon entdecken! :-)

Folgt uns auf Instagram und Facebook und verpasst ab sofort kein Workout mehr. Wir wünschen euch viel Spaß beim Trainieren zu Hause.

Euer Graziella-Team

 

 

Diese Übungen findet ihr bereits auf Facebook und Instagram:

Bisher haben wir schon vier Übungen gepostet: Den Frosch, die Schere, die Beinpresse links und rechts und Alternativ Beine anziehen. Wie genau die einzelnen Workouts funktionieren und worauf ihr achten solltet erfahrt ihr im jeweiligen Video.

Macht mit und trainiert ab sofort auch mit uns zu Hause. Gemeinsam bleiben wir am Ball und erreichen eure Ziele. 

Der Frosch Die Schere Die Beinpresse links und rechts Alternativ Beine anziehen

» zurück zur Übersicht