„Das gönne
ich mir!“

Menü öffnen

Tomaten-Paprika-Brot

11. Dezember 2017

Zutaten für 2 Laibe:

Zubereitung:

  1. Backofen auf Grillfunktion vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Paprikaschote waschen, abtrocknen und im Ofen so lange grillen, bis die gesamte Haut schwarz verbrannt ist.
  3. Herausnehmen und den Backofen auf 150° C herunterschalten.
  4. Paprikaschote in ein feuchtes Tuch wickeln, etwas abkühlen lassen, dann die Haut abziehen und in Würfel schneiden.
  5. getrocknete Tomaten ebenfalls würfeln
  6. Quark und die Eier glatt rühren, dann Mandeln, Mandelmehl, Sesam, Leinsamen und Backpulver einrühren, mit Salz und Chilli abschmecken.
  7. Teig in 2 Portionen auf das Backpapier gebeb und mit feuchten Händen zu Laiben formen.
  8. mit Kürbiskernen bestreuen und ca. 1 Stunde 10 Minuten backen.
Tomaten-Paprika-Brot

» zurück zur Übersicht